Foto-Shooting

Foto-shooting

Mit Liebe fürs Detail – das gilt bei mir nicht nur bei der Herstellung der einzelnen Unikate. Genauso wichtig sind mir die Bilder mit denen ich meine Sachen präsentiere. Mit einem kleinen Blick über die Schulter zeige ich mal, wie es bei mir am „Foto-Shooting-Tag“ aussieht. Als Fotostudio habe ich ein Fotozelt mit austauschbaren Hintergründen. Sollte es mal nicht ausreichend Tageslicht geben, habe ich noch zwei große Fotolicht-Lampen, die dafür sorgen, dass die Artikel gut ausgeleuchtet sind. Meine Bilder mache ich überwiegend mit dem Handy. Die Kameras sind mittlerweile so gut, dass sie für diesen Zweck gut einsetzbar sind. Bei neuen Sachen mache ich gefühlt 100 Bilder und am Ende bleiben 2 -3 übrig. Schneller geht es zB bei meinen Babyschuhen MiNiS – da weiß ich, wie ich sie positioniere und sie am Besten fotografiert werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.